Neuigkeiten
10.08.2015, 19:30 Uhr | Thomas Schöne
Politische Diskussionen im "Alten Bahnhof"
Politischen Dämmerschoppen mit der Ortsunion des Kirchspiels Mülheim-Sichtigvor-Waldhausen

Die Ortsunion des Kirchspiels Mülheim-Sichtigvor-Waldhausen unter ihrem Vorsitzenden Rainer Kemper hatte am Abend des 10. August zu einem politischen Dämmerschoppen nach Sichtigvor eingeladen. Über zwei Stunden konnte ich, unterstützt durch mehrere Ratsmitglieder, intensiv und auch kontrovers viele brennende Themen des Möhnetals mit einer stattlichen Teilnehmerschar diskutieren: Bildung, Breitbandversorgung, "Gesundheitsstadt Warstein", demographischer Wandel, Ansiedlung neuer Geschäfte - um nur einige Themen zu nennen. Es ging aber auch um die Zukunft des Allwetterbades oder Fragen des Denkmalschutzes. Wir führten eine offene und thematisch breite Diskussion. Unsere Stadt kann sehr politisch sein!

Warstein-Sichtigvor -

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon